Massage & Kosmetik Potsdamer Platz Berlin Naturheilpraxis Potsdamer Platz Berlin Mobile Massagen Berlin Wellness Berlin Brandenburg Naturheilpraxis Berlin
Naturheilpraxis Berlin Potsdamer Platz für klassische Heilverfahren und Psychotherapie Naturopathy Practice Berlin Potsdamer Platz for Classic Therapies and Psychotherapy

Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes

Entsäuerung ist der Schlüssel zu körperlicher und seelischer Gesundheit. In der Naturheilkunde ist der Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes des Körpers einer der wichtigsten Grundlagen jeder Therapie. Von alters her kennt die Therapiewissenschaft aus praktischer Erfahrung die Schädlichkeit der Übersäuerung (Azidose).

Der Säure-Basen-Haushalt wird über den pH-Wert bestimmt und ist einfach durchzuführen. Auf einer Skala von 0 bis 14 wird der Wert abgelesen. Dabei gibt die Zahlenreihe mit pH 0 beginnend den sauren Bereich, bei pH 7 den neutralen Bereich und bis pH 14 den basischen Bereich an.

Während des Tages können im Harn die Säure- und Basenfluten gemessen werden, welche durch den biologischen Rhythmus und durch Verstoffwechslung von Nahrung entstehen. Dieser biologische Rhythmus kann durch starke Übersäuerung gestört werden. Die meisten Gewebedepots des Körpers entleeren sich nachts. Deshalb gibt der nüchterne Morgenurin einen guten Hinweis über den Stand des derzeitigen Säure-Basen-Haushaltes.

Die meisten Säuren nehmen wir mit der Nahrung auf. Stress, die Einnahme von Medikamenten, Krankheiten, Umweltbelastungen und viele weitere Faktoren können zur Übersäuerung beitragen. Als häufige Folge des aus dem Gleichgewicht geratenen Säure-Basen-Haushaltes treten dann beispielsweise Energielosigkeit, Müdigkeit und mangelnder Antrieb auf.

Um den Säure-Basen-Haushalt in seiner Regulation zu unterstützen, können dem Körper nun zusätzlich täglich Basen zugeführt werden. Dafür kommt sowohl eine basische Ernährung in Frage, als auch eine Zuführung von Basenpulver oder Basentabs oder Basen-Infusionen. Um Schlackenstoffe aus dem Gewebe abzuleiten, sind Basenbäder von mindestens einer Stunde 1x bis 2x wöchentlich sehr hilfreich.

In einem ausführlichen Gespräch informieren wir Sie gern und helfen Ihnen beim Erstellen Ihres persönlichen Regulierungsplanes.
Ihre Behandlung

Beratungsgespräch / Telefonberatung:
je 30 Minuten | 35,00 €

Anamnese / Diagnostik
vor jeder Erstbehandlung:
je 30 Minuten | 40,00 €

Therapiesitzung:
je 60 Minuten | 80,00 €
jede weiteren angefangenen 30 Min. | 40,00 €

» Sie haben Fragen?
» Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in
   meiner Naturheilpraxis!

Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes Berlin
© 2021 Kerstin Reinhardt & Team | Naturheilpraxis für klassische Heilverfahren & Psychotherapie in Berlin · Am Potsdamer Platz · Alte Potsdamer Str. 11 · 10785 Berlin